VR-Brille (Rehago)

Motivierende Übungen für Ihren Alltag

In der virtuellen Realität sitzt man in einem Wohnzimmer,von dem aus man die Auswahl an mehreren Übungen hat. Diese dauern nur wenige Minuten, steigern sich jedoch in Schwierigkeit und Komplexität. Die Erfolge in den Übungen werden dem Nutzer angezeigt und es wird Rückmeldung zur Leistungssteigerung gegeben.
Durch das Steigern der Schwierigkeit und die immer größer werdende Auswahl an Übungen ist das Training unterhaltsam und anspruchsvoll. Es kann sowohl mit der gelähmten als auch mit der gesunden Hand trainiert werden. Die Schwierigkeit der Übungen kann dafür individuell angepasst werden,um eine gleichbleibende Herausforderung zu garantieren.
Somit kann in jedem Stadium der Therapie trainiert werden.

 

 
Die VR-Brille kann so eingestellt werden, dass die Bewegungen des gesunden Armes in der Brille als die Bewegung des anderen Armes dargestellt werden – wie bei der Spiegeltherapie unseres Herstellers Rehago.
 
Ansicht Spieleauswahl
Murmelbahn in der virtuellen Realität
Rehago - Virtuell Reality Training Menueauswahl
Labyrinth

Therapieschwerpunkte