RehaCom

RehaCom wird seit mehr als 25 Jahren von Therapeuten für Therapeuten entwickelt. Die Basis legte Prof. Regel 1986 mit ersten Untersuchungen im Bereich Aufmerksamkeit.  Die Wirksamkeit  computergestützter Trainings  allgemein  und die von RehaCom im Speziellen wurde seitdem in über 50 Studien belegt.
Übereinstimmung besteht darin, dass Häufigkeit und Intensität von Trainings
ein wesentlicher Faktor für nachweisbare Verbesserungen sind.
Auf Basis der Studienlage empfehlen u.a. die Leitlinien der Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP) und des Deutschen Verbands der Ergotherapeuten  (DVE)  die Anwendung von  RehaCom.  Lediglich  zwei  computergestützte kognitive Rehaprogramme erhielten eine Empfehlungsstärke.

Kognitive Funktionen umfassen geistige Tätigkeiten und Leistungen wie z. B. Aufmerksamkeit, Wahrnehmung, Gedächtnis, abstraktes Denkvermögen oder Handlungsplanung. Sind eine oder mehrere Funktionen z. B. nach einer Hirnläsion beeinträchtigt, so kann dies zu Problemen in Alltag, Beruf und Familie führen.
Grundprinzipien der kognitiven Therapie sind: zielgenau kognitive Problembereiche zu trainieren, fordernde, aber  nicht  überfordernde Aufgaben  zu wählen,  Langeweile  und  Eintönigkeit  durch verschiedene Aufgabeninhalte zu vermeiden, Lösungsstrategien zu vermitteln und klar strukturierte Aufgaben zu definieren.
RehaCom deckt eine Vielzahl kognitiver Funktionsbereiche ab, besitzt eine große Vielfalt an Inhalten und
ist so einstellbar, dass eine Unter- oder Überforderung vermieden wird.
RehaCom ist ein objektiver Partner und Beobachter: Aufgaben können standardisiert und in großer Häufigkeit präsentiert und eine leistungsspezifische Rückmeldung gegeben werden. Selbst stark beeinträchtigte Klienten können durch langsame Steigerung der Anforderungen und der Schwierigkeit „abgeholt“ werden und erleben im Training erste Erfolge.

Angebot der DMSG-RLP

DMSG RLP

Funktionstraining
in Präsenz und Online

ab Montag den 13. Juni 2022

wöchentlich im Therapiezentrum
für Menschen mit Multiple Sklerose oder einer ähnlichen neurodegenerativen Krankheit (z.B. Parkinson) statt. Funktionstraining ist ein wöchentliches Gruppentraining mit bewegungstherapeutischen Übungen und kann vom Hausarzt oder Neurologen verordnet werden (Muster 56).

Immer montags 17.00 Uhr
DMSG-Funktionstrainer Marcel Hofmeister
ANMELDUNG: funktionstraining@dmsg.de

Mehr Infos hier (externer facebook-Link der dsmg)

 

fitdankbaby-Kurse

Wir starten mit unseren Kursen!

Immer Dienstags um 10:00 Uhr

ANRUFEN UND PLÄTZE SICHERN!

mehr

 

Intensivwochen
Intensivwochen

Sie sind in ihrer Bewegung/Mobilitäteingeschränkt und möchten diese Fähigkeit wieder erlangen?
Dann sind Intensivwochen genau das Richtige für Sie.
Unsere Intensivwochen sind für Jung und Alt geeignet. Positive Effekte können auch noch nach Jahren entstehen.

mehr


 

NEWS

Im MDR-Erfindermagazin "Einfach genial" vom 28.09.21 stellt u.a. unsere fachliche Leitung Martina Laubscher die Behandlung bei Schlaganfallpatienten mit der VR-Brille vor.

Hier finden Sie den Bericht in der MDR-Mediathek

Celina Ebeling

Lisa Eberle

Martina Laubscher

Katja Falz

Katja Falz

Therapieschwerpunkte

RehaCom

RehaCom

Ein modular aufgebautes Therapiesystem für computerbasierte kognitive Therapie

Mehr…

Biofeedback

Biofeedback

Rückmeldung über normalerweise unbewusst ablaufende Prozesse im Körper

Mehr…

Neurofeedback

Neurofeedback

Die Messung und Kontrolle der Gehirnwellen hilft bei nervösen Zuständen

Mehr…

Photobiomodulation

Photobiomodulation

Eingesetzt wird diese Photobiomodulation bei vielen Störungen im Bereich des Gehirns

Mehr…

Entspannungstherapie

Entspannungstherapie

Gewusst wie!? Vieles löst sich durch einfache, simple und nachhaltige Entspannungstricks.

Mehr…

VR-Brille (Rehago)

VR-Brille (Rehago)

Eine therapeutische Software speziell entwickelt für Virtual-Reality-Brillen.

Mehr…

ArmeoSpring

ArmeoSpring

Selbstinitiierte Unterstützung beim Wiedererlangen von Arm- und Handfunktion

Mehr…

Neofect

Neofect

Dieses System mißt und vergleicht jede Form der Beweglichkeit von Hand, Arm und Schulter

Mehr…

Helparm

Helparm

Eine einfache unterstützende Einrichtung für den Arm-Schulter-Bereich

Mehr…

Gloreha

Gloreha

Revolutionäre Hand- und Fingerrehabilitation durch roboterunterstütztes...

Mehr…

Arm-Fähigkeits-Training

Arm-Fähigkeits-Training

AFT stellt bei leicht- bis mittelgradigen Armlähmungen einen Therapieansatz dar

Mehr…

AlterG

AlterG

Das Anti-Schwerkraft-Laufband ermöglicht ein Training unter reduzierter Schwerkraft

Mehr…

NuStep

NuStep

Kombination aus Liegefahrrad, Crosstrainer, Stepper - auch bei starker Einschränkung

Mehr…

Cortextrainer

Cortextrainer

Innovativer Gleichgewichts- und Koordinationstrainer für geistige Fitness

Mehr…

C-Mill

C-Mill

Ein hochentwickeltes Laufband für Patiententraining und Bewegungsanalyse.

Mehr…

LiteGait

LiteGait

Erlaubt eine noch nie dagewesene Gehtherapie für schwere, stärker beeinträchtigte...

Mehr…

Motomed

Motomed

Diese Therapie wurde für Menschen mit Bewegungseinschränkungen entwickelt.

Mehr…